Der Startschuss ist gefallen!

Im Sommer wurden zwei neue NAJU-Kindergruppen gegründet

Ein Bericht von Lea Strang und Doro Himmes

 

Seit dem Sommer 2018 gibt es zwei neue NAJU-Gruppen beim NABU Kreisverband Düren, welche Kindern im Alter von 5-12 Jahren die Natur näher bringen. Am 28. April fand das Gründungstreffen mit einem Tag der offenen Tür in der NABU Hütte im Merkener Busch statt. Viele interessierte Familien fanden sich dort ein und die Kinder konnten direkt mit den Gruppenleitern/innen den Merkener Busch erkunden gehen.

NAJU Kindergruppe NABU Düren
Ein Mitglied der neuen Kindergruppe (Foto: Achim Schumacher)

„Wer draußen in der Natur Spaß haben, Tiere und Pflanzen hautnah erleben und auch noch etwas für ihren Schutz tun möchte, ist in unserer Kindergruppe gut aufgehoben.“ freut sich der 1. Vorsitzende, Achim Schumacher, vom NABU Kreisverband Düren über das neue Angebot für den Kreis.

Die beiden Gruppen finden in Siersdorf, geleitet von Frank Strang-Hahn und Lea Strang, und in Düren, geleitet von Doro Himmes, Heidrun Schwarthoff und Katharina Führer, statt. Unterstützung bekommen die Gruppen durch Achim Schumacher, der sich sehr für die Entstehung der Gruppen eingesetzt hat.

Bei den Treffen geht es raus in die Natur, es wird gebastelt und gewerkelt, oder mit Spielen Wissen über Tiere und Pflanzen vermittelt. In diesem Jahr standen schon die Themen Herstellen von Vogelfutter, Bienen, Schmetterlinge, Früchte des Waldes, der Wald im Herbst und Brennnesseln auf der Agenda.

NAJU Kindergruppe NABU Düren
Kindergruppe auf Entdeckungstour im Wald (Foto: Achim Schumacher)

An manchen Terminen trafen sich beide Gruppen an der NABU Hütte. So wurde an einem Samstagabend zusammen nach Fledermäusen und Nachtfaltern Ausschau gehalten. Vorab konnte in den Schönungsteichen nach Kaulquappen, Wasserschnecken, Blutegeln und Co gekeschert werden. Auch Vogelnistkästen wurden schon zusammen gebaut, die die Kinder nach Hause bzw. in den heimischen Garten mitnehmen durften.

Die Termine für das Jahr 2019 sind gerade in Arbeit und stehen in Kürze fest. Die Treffen finden in der Regel am zweiten Samstag im Monat statt. Die Gruppe aus Düren trifft sich um 10 Uhr an der NABU Hütte im Merkener Busch und die Gruppe aus Siersdorf um 15 Uhr in Siersdorf. Interessierte, die gerne auch ihre Kinder anmelden möchten, können sich am besten per E-Mail melden. Dann erhalten sie alle wichtigen Informationen.

Siersdorf: naju-siersdorf{at}nabu-dueren.de

Düren: naju-huette{at}nabu-dueren.de


Nähere Informationen zur Entstehung und den Aufgaben der NAJU finden Sie hier.