Willkommen beim NABU Düren!

Für Mensch und Natur

NAJU Kindergruppe Düren Kaffee und Kuchen NABU Düren
Foto: NABU/Franz Fender

Am 18. Januar 2020 treffen sich die NAJU Kindergruppen zum neuen Jahr bei Kaffee und Kuchen.

mehr

Turteltaube Vogel des Jahres 2020 Natur des Jahres 2020 NABU Düren
Turteltaube (Foto: Achim Schumacher)

Leider ist die Turteltaube nicht nur Symbolbild der Liebe und des Friedens – vielmehr ist sie stark gefährdet. mehr

Baumpieper Arbeitskreis Ornithologie AK Ornithologie NABU Düren
Baumpieper (Foto: Achim Schumacher)

Wir möchten interessierte „Birder“ in unserem Kreisgebiet in einer Gruppe vereinen.  mehr



Wir laden zur Mitgliederversammlung ein!

Einladung zur zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 05. März 2020 um 19:30 Uhr im Restaurant Mariaweiler Hof, An Gut Nazareth 45, 52353 Düren-Mariaweiler (Telefon 02421 6943100).


Blätter im Bach/Haselmaus (Fotos: Achim Schumacher)


Lassen Sie sich begeistern und werden Sie aktiv!

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Und wir möchten Begeisterung wecken! Ihre Begeisterung für die Besonderheiten, die die Natur in und um Düren bereit hält. Deshalb bieten wir eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen und Vorträge an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Düren aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren regelmäßigen Treffen im Mariaweiler Hof vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie natürlich auch über unsere Ansprechpartner oder hier.


Baumpilze/Biber (Fotos: Achim Schumacher)