Der Schutz von Vögeln

Ein Anliegen, das dem NABU besonders wichtig ist

Dass die Wurzeln des NABU im Vogelschutz liegen, ist noch heute spürbar. Das ist auch einer der Gründe, warum dieser Bereich bei uns besonders viel Raum einnimmt. Was wir für gefährdete Vogelarten tun und wie auch Sie helfen können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.


Der frühe Vogel Tischlerhandwerk NRW Vogelschutz Nistkasten Nistkastenbau NABU Düren
Foto: Ulrich Bergrath

 

 

 

Schüler haben gemeinsam mit der Tischlerei Freialdenhoven Nistkästen gebaut. mehr



Nistkastenbau Vogelschutz Artenschutz NABU Düren
Foto: NABU/Torsten Porstmann

 

 

Was wir im Jahr 2018 für Schleiereule, Turmfalke und Steinkauz getan haben, erfahren Sie hier.



Steinkauz Brutsaison 2018 Artenschutz Vogelschutz NABU Düren
Steinkauz Jungvogel (Foto: Achim Schumacher)

Trotz widriger Umstände konnten im Kreis Düren auch Erfolge beim Steinkauzschutz erzielt werden. Ein Bericht von Doris Siehoff. mehr



Steinkauz Steinkauzfreundliches Dorf 2018 NABU Düren
Steinkauz Paar (Foto: Achim Schumacher)

 

 

In 2018 ist Nideggen-Berg von der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V. (EGE) schon zum vierten Mal als Steinkauz-freundliches Dorf ausgezeichnet worden. mehr



Eisvogel Vogelschutz Artenschutz Bau einer Eisvogelbrutwand NABU Düren
Eisvogel Männchen mit Fisch (Foto: Achim Schumacher)

 

 

Da der Eisvogel immer seltener natürliche Bruträume vorfindet, helfen wir ihm mit dem Bau von Brutwänden. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie hier.

 

 

 



Schwalben Mehlschwalben Vogelschutz Artenschutz Schwalbenfreunde gesucht NABU Düren
Mehlschwalben sammeln Lehm (Foto: Achim Schumacher)

 

 

Auch den Schwalben fehlen Nistmöglichkeiten. Um die Situation zu verbessern, hat der NABU das Projekt "Schwalbenfreundliches Haus" ins Leben gerufen. mehr

 



Schleiereule Vogelschutz Artenschutz Brutplatz für die Schleiereule NABU Düren
Schleiereule im Flug (Foto: Achim Schumacher)

 

 

Die Schleiereule bevorzugt bei der Wahl ihres Brutplatzes Gebäude wie Kirchtürme, Ställe und Scheunen. Bei deren Renovierung darf die Schleiereule deshalb nicht vergessen werden. Dafür sorgt der NABU Düren. mehr

 



Lebensraum Kirchturm Vogelschutz Artenschutz NABU Düreh
Kirche (Foto: NABU/Helge May)

 

 

Brutmöglichkeiten in den Siedlungen gehen zunehmend verloren. Deshalb setzt sich der NABU mit der Aktion „Lebensraum Kirchturm“ für die Sicherung von Nistplätzen bedrohter Arten ein. mehr



Netzwerk Lebendige Börde Vogelschutz Artenschutz NABU Düren
Blumenwiese (Foto: NABU/Hans-Peter Felten)

 

 

Die Landschaften der Rheinischen Börden verfügen über eine ganz besondere Tier- und Pflanzenwelt. Damit das so bleibt, wurde das Netzwerk Lebendige Börde ins Leben gerufen. mehr